Katja.jpg

Über mich

Mein Name ist Katja Schulte und schon von kleinsten Kindesbeinen gilt mein besonderes Interesse den Tieren, insbesondere Hunden.

Mich fasziniert ihr ganzes Wesen und die Art, einfach nur den Moment zu leben. Hunde denken nicht an gestern oder morgen, sondern leben im hier und jetzt und genießen den Augenblick.

Genau daher ist es für mich so wichtig, dem Vierbeiner ein tolles Leben zu ermöglichen und ihm ein hohes Maß an Lebensqualität zu geben.


In den letzten Jahren wuchs so der Wunsch, mehr über den Körper und den Bewegungsapparat dieser Tiere zu erfahren. So begann ich im Jahre 2020 eine einjährige Ausbildung an der 1. Deutschen Ausbildungsstätte für Hundephysiotherapie in Kirchlengern. Nach vielen Praxistagen und einem umfangreichem Fernstudium der Anatomie, Physiologie und Pathologie schloss ich die Ausbildung in einer mehrteiligen Prüfung vor einer examinierten Humanphysiotherapeutin sowie einer Veterinärmedizinerin erfolgreich ab. Seither bin ich zertifizierte Hundephysiotherapeutin nach Blümchen ®.

Während meiner Ausbildungszeit hatte ich das große Glück, in einigen bestehenden Praxen hospitieren zu dürfen und somit einen Einblick in den Praxisalltag zu erlangen.

Nun ist es mir ein besonderes Anliegen, Ihrem Tier zu helfen und ich freue mich sehr darauf, Sie und Ihren Hund kennenzulernen. 


Fort- und Weiterbildungen:

Um mein Wissen zu vertiefen, besuche ich regelmäßig weitere Seminare und Fortbildungen.

Hier eine Auswahl:

  • "Der alte Hund", Katrin Blümchen 

  • "Gangbildanalysen", Webinar mit Peter Rosin 

  • "Gerätetherapie in der Hundephysiopraxis", Petra Herrmann 

  • "Triggerpunkt-Therapie beim Hund", Tanja Walter

  • "Aktives Training in der Hundephysiotherapie", Sandra Rutz

  • "Balance und Koordination für Welpen und Junghunde", Webinar mit Carmen Heritier

  • "Dorntherapie beim Hund", Susanne Schmitt

  • "Röntgenbildbestimmung Hund und Katze", Webinar mit Peter Rosin

  • "Diagnosen in der Praxis: Bandscheibenvorfall", Webinar mit Traute Schmidt​

  • "Gangbildanalysen und der orthopädische Untersuchungsgang", Katja Wagener

  • "Kinesiologisches Taping beim Hund", Renate Albrecht

  • "Das Reha-Rezept", Dr. Sabine Mai 

  • "Neustrukturelle Bowen-Therapie", Bettina Oberstraß

 Für das Jahr 2022 gibt es weitere Planungen:​

  •  Zusatzqualifikation zur Tierhydrotrainerin (Unterwasserlaufband), Katja Wagener

  • Das neurologische Behandlungskonzept TYMAL ®, Traute Schmidt

  • "Der neurologische Patient (Hund/Katze)", Dr. Mima Homann

  • "Hunde in Bewegung", Prof. Dr. Martin Fischer

 

Ich bin Mitglied im 1.Verband für Tierphysiotherapie


 
Logo Verband_edited.jpg